Hallo ihr Lieben,

Es wird mal wieder Zeit für ein paar Empfehlungen, basierend auf den Büchern, Filmen oder Serien, die ihr (vielleicht) bereits schon mögt. Also los geht die wilde Fahrt. 😀

Wenn du PS ich liebe Dich von Cecila Ahern magst, magst du bestimmt auch Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman!

u1_978-3-8105-1330-4

u1_978-3-596-16133-1

Ählich wie bei PS Ich liebe Dich, bekommt Brett Briefe von ihrer verstorbenen Mutter, die in kleinen Schritten fordern, dass Brett ihr Leben vollständig auf den Kopf stellt und neu ordnet. Bretts Mutter ist überzeugt davon, dass ihre Tochter momentan nicht glücklich ist und ihre Träume aus den Augen verloren hat. Auch wenn hier nicht wie bei PS Ich liebe Dich der verstorbene Ehemann schreibt, ist es trotzdem eine sehr ergreifende, traurige aber auch unterhaltsame Geschichte einer wundervollen Mutter-Tochter-Beziehung.

Wenn du Fluch der Karibik magst, magst du bestimmt auch Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner!

 

fluch-der-karibik

ein-hauch-von-schicksal

Ein Hauch von Schicksal ist eine romatische, teils brutale Piratengeschichte. Auch wenn das Buch lange nicht an die Perfektion von Fluch der Karibik herankommt (weil die Filme einfach so komplex und bis ins Detail durchdacht sind) so ist es doch eine sehr schöne Geschichte, die vieles mit dem Film gemeinsam hat. Beim Lesen sind mir immer wieder Kleinigkeiten aufgefallen, die mich stark an Fluch der Karibik erinnert haben. Ich bin auch überzeugt davon, dass der Titel des Buches aus dem zweiten Fluch der Karibik Film stammt, als Tia Dalma zu Will Turner sagt „Du hast ein Hauch von Schicksal beadirhaftet.“ Auf jeden Fall ist das Buch sehr spannend, unterhaltsam und schön geschrieben. Allerdings sollte man sich darauf gefasst machen, dass die Liebesgeschichte zwischen Grace und Rhys einen Großteil der Handlung einnimmt.

 

Wenn du Supernatural magst, magst du bestimmt auch City of Bones von Cassandra Clare!

 

supernaturalcity-of-bonesViele von euch kennen die zwei wahrscheinlich schon, trotzdem wollte ich die beiden Geschichten in meine Liste aufnehmen. Genauso wie Sam und Dean übernatürliche Wesen jagen, jagen auch die Shadowhunter in City of Bones jede Menge dunkle Gestalten und Dämonen. Sowohl Supernatural als auch das City of Bones sind eher dunkel, ernst und gefährlich, aber trotzdem lustig, weil die Charaktere so unterhaltsam sind. Ich kann beides wirklich jedem empfehlen! Supernatural ist meine absolute Lieblingsserie und in City of Bones habe ich sie quasi als Buch gefunden. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.