Schlagwort: schönste Cover

25 ebooks aus dem Drachenmond Verlag

Hallöchen ihr Lieben!

heute dreht sich alles um die wundervollen Geschichten aus dem Drachenmond Verlag!

Ich hatte gegen Ende letzten Jahres das große Glück bei der lieben Ava Reed den tollsten Kindle aller Zeiten inkl. 25 ebooks aus dem Drachenmond Verlag zu gewinnen. 🙂 Klar ist es schon etwas besonderes überhaupt etwas zu gewinnen… aber dieser Gewinn war wirklich etwas einmalig besonderes! Zum einen, weil gaaaanz viele Autogramme von den Drachenmond-Autoren auf der Rückseite des Kindle sind und zum anderen weil ich den Verlag total gerne mag. Seit ich „For Good – Über die Liebe und das Leben“ gelesen habe bin ich einfach verzaubert und Ava Reed ist zu meiner Herzens-Autorin geworden. <3

So, aber nun zu den 25 Drachenmond-Schätzen… Hier sind sie:

Ein paar Bücher aus dem Verlag hatte ich bereits als Taschenbuch und habe diese natürlich auch schon gelesen.

Das waren:
– For Good – Über die Liebe und das Leben
– Mondprinzessin
– Memories to do
– Traumfänger

Aktuell lese ich das brandneue Werk von Andreas Dutter aka Olivia Mikula Snow Heart.

Auf meiner Leseliste ganz oben stehen:
– StraßenSymphonie
– Turion
– Kernstaub

Wenn ich all diese wunderschönen Cover sehe, würde ich sie am liebsten alle auf einmal und sofort lesen! 😀
Deshalb brauche ich Eure Empfehlungen!

Welche Drachen habt ihr denn schon gelesen?
Mir hat es ja wie oben erwähnt For Good total angetan. Diese Geschichte und vor allem die Protagonistin Charlie haben mich mitten ins Herz getroffen.
Die Mondprinzessin von Ava Reed habe ich ebenso verschlungen, was nicht zuletzt an ihrem mega genialen Schreibstil lag. Aber mal ehrlich, spätestens wenn man Tia kennen lernt, ist es doch um einen geschehen!? 🙂
In Memories to do von Linda Schipp konnte ich das zauberhafte Städtchen Townsend entdecken und es war das 1. Mal das ich mich wirklich in den Schauplatz einer Geschichte verliebte. Die Hauptperson Allie war nicht weniger bezaubernd und die Story um ihre verlorenen Erinnerungen und die to do Liste wirklich gut!
Der Traumfänger von Petra Röder war auch toll. Eine wunderbar abgestimmte Traumwelt mit ganz besonderen Geschöpfen. Hier kam weder die Liebe, noch die Spannung zu kurz!
Aber jetzt habe ich die Qual der Wahl und kann mich gar nicht entscheiden welchen Drachen ich lesen soll…

Hilfe 🙂

Meine Top 5 schönsten Cover

Ich muss zugeben, ich bin manchmal ein kleines Cover-Opfer. Dagegen kann man einfach nichts machen, schöne Bücher ziehen  meine Aufmerksamkeit ganz automatisch auf sich. Obwohl man sagt „Don’t judge a book by it’s cover“, macht es schon sehr viel aus von meiner Kaufentscheidung. Bei Büchern mit einem wirklich wunderschönen Cover hoffe ich schon bevor ich den Klappentext lese, dass mir der Inhalt so gut gefällt, dass ich den Kauf vor mir selbst ganz leicht rechtfertigen könnte. Ich konnte mich kaum entscheiden, welche Bücher es in meine Top 5 Liste schaffen sollten, weil es einfach zu viele wunderschöne Cover gibt. Diese fünf haben das Rennen gemacht:

5. Die Unglückseligen von Thea Dorn

Dieses Cover hat mich so fasziniert, dass ich allein deswegen auf das Buch aufmerksam geworden bin. Ich finde es passt auch ganz wunderbar zum Inhalt, wo eine junge Biologin versucht, das Mittel zur Unsterblichkeit zu finden. Das Buch ist wirklich, wirklich gut und handelt genau von dieser  teilweisen verzweifelten Suche nach einem Weg dem Tod zu entkommen. Aber was ist das Leben wert, wenn es für immer weiter geht? Das Cover vermittelt so viel Weltschmerz und passt einfach perfekt zu der Geschichte. Wenn ihr mehr über Die Unglückseligen erfahren wollt findet ihr hier meine Rezi.

4. Selection von Kiera Cassu1_978-3-7373-6188-0

Die Cover der fünf Teile der Selection-Reihe sind alle wunderschön. Auch hier bin ich alleine wegen dem Cover zu dem Buch gekommen, und wenn ich ehrlich bin habe ich mir den ersten Teil auch nur gekauft weil ich das Cover so wunderschön fand. Vom Inhalt habe ich gar nicht so viel erwartet. Umsomehr habe ich das Buch im Endeffekt geliebt und mir natürlich auch noch die anderen Teile gekauft.

3. Shantaram von Gregory David Roberts

Shantaram ist für mich ein ganz besonderes Buch. Nicht nur der Inhalt, der spannend und horizonterweiternd ist, sondern auch das Cover. Bei mir weckt es sofort die Lust zu Reisen und fremde Länder und Kulturen kennen zu lernen. Es erinnert mich an Indien, die tropische Hitze und die wilden Mischungen an Gewürzen, die für dieses Land so typisch sind. Ein wirklich schönes Cover, zu einem wirklich schönen Buch. Meine Rezi zu Shantaram findet ihr hier.

2. Divinitas von Asuka Lionera

divinitas-736x1030

Natürlich muss auch ein Buch des Drachenmond Verlags auf die Liste der schönsten Cover. Ich musste mich ganz schön zusammenreisen, nicht die ganze Liste aus Drachenmond-Büchern bestehen zu lassen. Divinitas ist eines der schönesten Bücher. Vor allem passt es einfach perfekt zu der Geschichte über die Halbelfe Fye. Auch zu diesem Buch habe ich eine Rezension geschrieben, die ihr hier findet.

1. Zodiac von Romina Russell

produkt-11896

Bestimmt habt ihr mittlerweile mitbekommen, dass ich unglaublich fasziniert bin von allem, was mit dem Universum, Sonnensytemen und Sternen zu tun hat. Deswegen habe ich mich auch sofort in das Cover von Zodiac verliebt. Die Geschichte von den 12 Sternbildern in der Galaxie Zodiac, in denen Menschen leben mit zu den jeweiligen Sternbildern gehörigen Charaktereigenschaften, die von dem dreizenten Sternbild bedroht werden und nur von einer jungen Seherin gerettet werden können.

 

 

Gerade wenn es um Buchcover geht, ändert sich meine Liste der schönsten fast täglich. Es kommen neue wunderschöne Bücher hinzu, während man sich an anderen langsam sattsieht. Jetzt habe ich euch meine aktuellen Favoriten vorgestellt und würde mich freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren erzählt, was eure schönsten Schätze sind. 🙂